Loading...
A 2018-01-22T17:18:50+00:00

Lexikon


Animation

Das Ergebnis einer Keyframe-Animation sind Bewegtbilder. Mit Keyframes (Schlüsselbildern) werden z.B bestimmte Positionen von Objekten zu unterschiedlichen Zeiten definiert. Die Positionen dazwischen werden von der Software interpoliert. Auch Deformationen von Objekten oder andere Eigenschaften wie z.B. Farbe, Transparents, Licht usw. sind animierbar.
Eine andere Art der Animation wie z.B. Partikelanimation oder Dynamics wird über andere Parameter definiert. Das Ergebnis ist das Resultat von komplexen Berechnungen der Interaktionen von passiven und aktiven Objekten unter Einwirkung von simulierten Kräften wie z.B. Gravitation.


Auflösung

Das kommt auf die Anwendung an. Im Druckbereich liegt die Auflösung bei 150 dpi für den Zeitungsdruck und bei 300 dpi für gängigen Vierfarbdruck.
Ein Bild, das auf einem Monitor 1:1 dargestellt wird hat eine Auflösung von 72 dpi.