Compositing 2018-01-22T13:25:24+00:00

Compositing


Nachbearbeitung und Montage

Unter Compositing versteht man die Montage der zuvor in Passes und/oder Layer gerenderten Einzelbilder.
So wird z.B. das gerenderte Bild eines Objekts in eine Ebene gelegt. In die Ebene darüber das Bild mit dem dazugehörigen Schatten. Über einen bestimmten „Filter“ wird die Information des Schattens mit der Information des Objekts multipliziert, was in einem Bild resultiert, dass das Objekt mit dem Schatten enthält.
Das ist nur ein einfaches Beispiel.
Solche Montagen können sehr komplexe Formen annehmen. Je nach Anforderung können sehr viele Passes und/oder Layer benutzt werden, deren Resultate wiederum untereinander kombiniert werden können. Und das alles mit einer Vielzahl von verschiedenen Parametern.